Produkte von Schott NYC

Schott NYC

Die klassische amerikanische Erfolgsgeschichte

Die Geschichte von Schott ist untrennbar mit der Geschichte Amerikas verbunden. Die Designs der robusten Lederjacken sind seit über 100 Jahren Teil der amerikanischen Kultur und wurden Aushängeschild und Sinnbild für den Freiheitsgedanken und Kampfgeist einer ganzen Nation.

Die Geschichte beginnt im Jahr 1913, als zwei Brüder, die Söhne eines russischen Einwanderers begannen, in einem Keller in der Lower East Side Regenmäntel herzustellen, die dann von Straßenhändlern von Tür zu Tür verkauft wurden. Mitte der 20er Jahre revolutionierte Schott die Freizeitkleidung der Amerikaner, indem sie als erste Reißverschlüsse an Jacken anbrachten. Kurze Zeit später nahm sich Irving Schott eines weiteren Klassikers an - dem Motorrad. Im Jahr 1928 entwarf und produzierte er die erste Motorradjacke aus Leder gab ihr liebevoll den Namen seiner Lieblingszigarre - Perfecto. Die Jacke, die er für 5,50 Dollar einem Harley Davidson Händler in Long Island verkaufte, war langlebig, robust und traf den Nagel auf den Kopf. Für Generationen von Bikern war die Perfecto® ein Symbol für die Spannung, Abenteuer und Gefahr.

Mit Beginn des Zweiten Weltkriegs entwarf und produzierte Irving Schott eine "Bomberjacke" sowie einen Marine-Mantel aus Wolle für das US-Militär. Für die nächsten 60 Jahre sollten diese Kleidungsstücke zur Standardausrüstung der Streitkräfte zählen.

Nach dem Zweiten Weltkrieg erlebte dieses Land den Aufstieg einer neuen Rebellion, die mit schnellen Autos und Rock`n´Roll bekämpft werden sollte. 1954 zeigte der inzwischen zum Kultfilm gewordene Klassiker "Die Wilden" den jungen Marlon Brando auf seinem Motorrad, mit einer Perfecto®. Der darauffolgende Popularitätsschub der Perfecto® führte zwar zunächst zu sinkenden Verkaufszahlen, da das Kleidungsstück von den Schulbehörden im ganzen Land verboten wurde, doch nur ein Jahr später befand die Jacke sich auf den Höhepunkt ihrer Beliebtheit. Filmlegenden wie James Dean wurden kaum jemals ohne seine Perfecto® angetroffen.

In den 70er und 80er Jahren wurde Schott zum Synonym für die Punkrock-Bewegung. Die Perfecto® galt als Uniform für Rockstars wie die Ramones, Blondie, Joan Jett und die Sex Pistols.

Heute ist Schott immer noch ein Familienunternehmen und stellt den Großteil seiner Kleidung in den Vereinigten Staaten her. In einem alten Backsteingebäude werden die klassischen Designs von Hand mit dem amerikanischen Geist verschmolzen, die den Produkten ihr einzigartiges Flair verleihen.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
Schott NYC Classic Melton Wool Navy Pea Coat
Schott NYC Classic Melton Wool Navy Pea Coat
449,00 € *

Momentan leider nicht verfügbar

Zum Produkt
NEU
Schott NYC One Star Perfecto Leather Motorcycle Jacket - schwarz
Schott NYC One Star Perfecto Leather Motorcycle...
1.099,00 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Zum Produkt
NEU
Schott NYC Men's Classic Horsehide Black Racer Motorcycle Leather Jacket
Schott NYC Men's Classic Horsehide Black Racer...
1.099,00 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Zum Produkt
NEU
Schott NYC Leather Peacoat - schwarz
Schott NYC Leather Peacoat - schwarz
1.159,00 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Zum Produkt
Zuletzt angesehen